Auberginen-Türmchen vegetarisch

Kochfee Beilagen, Get fit with me!, Low Carb, Veggie 2 Comments

Auberginen-Türmchen

Auberginen-Türmchen

Eine extrem einfache und sehr aromatische leckere Beilage / oder als größere Portion ein vegetarisches Hauptgericht

Und so einfach geht das:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen
  • die Aubergine in 0,5 cm dicke Streifen schneiden
  • auf ein geöltes (am besten mit einem Backpinsel ölen, es soll nicht darin schwimmen…) und gesalzenes Backpapier legen
  • mit Öl bepinseln und salzen
  • etwa 15 Minuten braten, dann wenden und nochmal 15 Minuten drin lassen
  • in feuerfeste Förmchen schlichten, dazwischen kommt wenig Tomatensauce und Parmesan
  • nochmal etwa 10 Minuten in den Ofen, bis der Käse gratiniert

 

Möchte man die Aubergine gleich aus dem Ofen essen, sollte man noch Knoblauch und Rosmarin oder andere Gewürze nach Geschmack gleich draufgeben. Ebenso gut schmeckt es, wenn man nach dem Wenden Schafskäse draufgibt!

Bei uns gab es die Auberginen-Türmchen als Gemüsebeilage zum kurzgebratenem Wildhasen-Filet (mit Honigpfeffer gewürzt, kurz in einer Butter-Öl-Mischung angebraten und bei 100 Grad im Ofen rosa gegart).

Alle meine Lieblings-Zutaten, Geräte, Bücher, CDs und DVDs, Gewürze und Utensilien findet ihr ab sofort unter SHOP! Mit einem Test von Amazon Prime ist der Versand 4 Wochen kostenlos!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

 

Auberginen-Türmchen mit Wildhasen-Filet

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.