Healthy Monday No. 26 {Lecker muss es sein}

Kochfee Fleisch & Fisch, Healthy Monday, Low Carb, Rezept 2 Comments

„Diät Burger“

Auberginen Slider – Low Carb Burger

Mooooooooontag!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und was für einer, ich bin immer noch überwältigt von dem unglaublichen Echo auf die Low Carb Nussecken – die kommen wirklich super an bei euch! ♥♥

Heute gibt aber wieder was Herzhaftes zum Ausgleich im Rahmen des „Healthy Monday“ – und die Low Carb Burger, die uns Sascha mitgebracht hat, die sind genau nach meinem Geschmack, man könnte sie tatsächlich Diät-Burger nennen, denn sie kommen ausschließlich mit gesunden Zutaten daher!

„Lecker muss es sein“

Sascha von „www.leckermussessein.de“ habe ich erst kürzlich näher kennen gelernt, er ist zusammen mit mir einer der Blogger, die bei der Bahn-Aktion „Blogger in Fahrt“ mitmachen und das Menü in den Bordrestaurants mitgestalten! Und obwohl er sonst sicher nicht viel mit Low Carb am Hut hat, hat er sich was ganz Tolles einfallen lassen: einen Low Carb Burger deluxe, mit Auberginen und Rinderfilet! Den kann man in der Grillsaison natürlich auch super mit einem klassischen Hackfleisch zubereiten, also quasi die Alltagsvariante daraus machen 🙂

Und jetzt lasst es euch schmecken mit Sascha!

Low Carb Burger mit Aubergine und Rinderfilet

Hallo Petra,

vielen Dank, dass ich zum Healthy Monday auf deinem Blog Gast sein darf.

Ich freue mich sehr meiner geschätzten Bloggerkollegin und Low Carb Expertin Petra ein leckeres Gericht bzw. Slider mitbringen zu dürfen.
Petra und ich haben uns während der Arbeiten zu „Blogger in Fahrt“ kennen und schätzen gelernt. Wer mich kennt, weiß, dass Low Carb nicht so ganz meine Welt ist. Es kommt zwar vor, dass ich Low Carb koche, ja manchmal sogar vegan, aber nicht unbedingt bewusst.

Nun möchte ich mich gerne vorstellen. Mein Name ist Sascha und ich blogge seit 2013 auf Lecker muss es sein!.

Bei mir gibt es alles Mögliche an leckeren Dingen, es dreht sich sehr viel um Fleisch, Grillen, interessante Geschmackskombinationen und viele andere schöne Dinge, wie Restaurantbesuche oder Reisen zu interessanten Orten, die mit Essen im weitesten Sinne zu tun haben.

Eine meiner großen Leidenschaften sind Burger, die gehen eigentlich immer, oder?

Daher habe ich nun für den Healthy Monday eine Low Carb Variante eines Sliders mit einer Aubergine als Bun mitgebracht. Dazu gibt es eine scharfe tomatisierte Schafskäsecreme und zartes Rinderfilet.

Diät Burger ohne Brötchen

Auberginen Slider – Low Carb Burger

Zutaten (für 8 Slider):

·        100 g Schafskäse

·        1 EL Tomatenmark

·        Salz

·        Weißer Pfeffer aus der Mühle

·        1 Prise Zucker

·        ½ EL Chiliflocken

·        320 g Rinderfilet aus dem Mittelstück

·        1-2 Auberginen (Sorte: Listada de Gandia)

·        30-40 Blätter roter Babymangold

·        Olivenöl

·        8 halbe Walnusskerne

Zubereitung:

1. Den Schafskäse und das Tomatenmark mit einer Gabel zu einer homogenen Masse vermengen. Mit Salz, weißem Pfeffer aus der Mühle und einer Prise Zucker abschmecken. Mit den Chiliflocken die Masse pikant abschmecken.

2. Das Rinderfilet in 8 dünne Scheiben á 40 g schneiden. Aus der Aubergine 16 gleichmäßige ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden. Die Reste zur späteren Verwendung aufheben. Die Rinderfilet- und Auberginenscheiben von beiden Seiten salzen.

3. Die roten Babymangoldblätter waschen, trocknen und bis zur Verwendung beiseite stellen.

4. Eine Grillpfanne mit Olivenöl erhitzen, darin die Rinderfiletscheiben und die Auberginenscheiben von beiden Seiten 2-3 Minuten anbraten.

5. Zum Schluss den Slider bauen, dazu eine Auberginenhälfte mit den roten Babymangoldblätter belegen, darauf eine kleine Portion vom pikanten Schafskäse, darauf das Rinderfilet und wieder eine Auberginenscheibe. Als Krönchen kommt eine in 4 Teile geteilte Walnusskernhälfte on Top.

Auberginen Slider - Low Carb Burger

**********

Sieht das nicht köstlich aus? Und Schafskäsecreme liebe ich so sehr….Ich weiß jetzt schon genau, was es bei mir demnächst gibt 🙂

Lasst es euch schmecken und genießt die Sonnenstrahlen! Eure Petra ♥

*********

NEU * NEU * NEU * NEU * NEU

Du kannst dich jetzt für die E-Mail-Benachrichtigung anmelden,  um keinen Blogpost zu verpassen. Ebenso für einen Newsletter zu speziellen Themen, den es ab 2017 geben wird. Dazu einfach rechts auf der Startseite die Mailadresse eintragen!

**********

Ich danke euch für euer wunderbares Feedback zu meinem ersten Buch, die vielen Mails und Nachrichten und Kommentare dazu, ich bin sehr glücklich, dass es euch gefällt, freue mich über die Fotos der nachgebackenen Kuchen, da hat sich all die Arbeit wirklich gelohnt!

Wer Lust hat es dann auch auf Amazon zu bewerten, der soll es gerne machen 🙂

*****

Eine Menge toller Rezepte, süß und deftig, von Brot über Pizza bis Plätzchen, Kuchen und Muffins gibt in meinem ersten Buch „Low Carb Backen“ aus dem ZS Verlag!!!! Alle Zutaten habe ich auf einer Extra-Seite zusammengefasst, einfach KLICKEN. Kaufen könnt ihr es in jedem Buchladen oder online, wie HIER.*
Low Carb Backen ZS VerlagLow Carb Backen Petra Hola-Schneider

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

* Amazon Afiliate: Holladiekochfee ist Amazon Afiliate Partner, das bedeutet, ich bekomme für diese mit * gekennzeichneten Einkäufe von euch eine klitzekleine Provision. Für euch entsteht dadurch kein Nachteil und ich kann euch zeigen, mit was ich hier tatsächlich arbeite!

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

  1. Gibt das 8 Burger? Dann bräuchte man 16 Auberginenscheiben?

    Die Idee hört sich voll toll an, das plane ich für nächste Woche ein! Vielen Dank!

    1. Post
      Author

      Hallo und vielen Dank für den Hinweis, es müssen 16 Scheiben Aubergine sein, dann ergibt alles 8 Burger – ich habe es im Text bereits ausgebessert! Liebe Grüße! Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.