Marmor-Eis am Eis am Stiel – geröstete Aprikose mit Joghurt

Kochfee Low Carb, Rezept, Süßes 1 Comment

Marmor-Eis am Stiel:

geröstete Aprikose mit Joghurt

Marmor-Eis am Stiel mit Silikomart leichtgemacht

Bei der Hitze MUSS es Eis geben, oder?

Bei mir ist gerade das Eis-am-Stiel-Fieber ausgebrochen, seit ich die Förmchen von Silikomart* habe, mache ich fast jeden Tag welches….

Und heute standen jede Menge Aprikosen rum, die verarbeitet werden mussten und eigentlich ein Cheesecake werden sollten. Das schien mir heute früh im Bett eine gute Idee zu sein, mit Streuseln und einer fluffigen Cheesecakemasse – einmal aufgestanden war es mir dann doch zu heiß dazu.

Also Eis. Mal wieder.

Da ich als Familienessen heute ein Huhn hatte, mit Gemüse mariniert und im Ofen gegart, war der schon heiß und warum also die Aprikosen nicht vorneweg – während wir aßen – mit etwas braunem Xucker backen?

Mehr ist es auch nicht, mein heutiges

Eis-Rezept

hat nur 3 Zutaten!

Für 4 Eisförmchen in der Größe eines Magnums braucht ihr:

  • 10 Aprikosen
  • 1 EL Xucker Bronxe
  • 8 EL griechisches Joghurt
  • Etwas frische Tonkabohne oder Vanille

Marmor-Eis am Stiel geröstete Aprikose

Zubereitung

  • Aprikosen entkernen, in eine ofenfeste Form geben, mit der Süße vermengen und bei 200 Grad 20 Minuten backen.
  • Herausnehmen, mit Tonka oder Vanille würzen, abkühlen lassen.
  • Mixen.
  • Joghurt in eine Schüssel füllen.

  • Das Aprikosenmus darauf geben.

Marmor-Eis am Stiel geröstete Aprikose Zubereitung

  • Wie einen Marmorkuchen sanft zusammen eindrehen.

  • Mit einem Löffel in die Förmchen geben.

Marmor-Eis am Stiel geröstete Aprikose Zubereitung mit Joghurt

Marmor-Eis am Stiel geröstete Aprikose Förmchen

Marmor-Eis am Stiel mit Silikomart

  • Einfrieren.
  • Genießen.
  • Neues machen….

Das Rezept für unser Huhn gibt es am Dienstag! Eine schöne neue Woche wünsche ich euch!

Eure Petra ♥

**********
Mein neues Buch Low Carb schnell & easy * könnt ihr übrigens bereits vorbestellen! Diesmal wird gekocht – und zwar zackig! Egal ob Suppe, Salat, Fleisch, Fisch oder Desserts: alles im Handumdrehen fertig, absolut nach meinem Motto „Stressfrei genießen“! Viele Extras wie ein „TO GO Special“ erwarten euch und ich freue mich so sehr, es mit euch zu teilen!
*********

NEU * NEU * NEU * NEU * NEU

Du kannst dich jetzt für die E-Mail-Benachrichtigung anmelden,  um keinen Blogpost zu verpassen. Ebenso für einen Newsletter zu speziellen Themen, den es ab 2017 geben wird. Dazu einfach rechts auf der Startseite die Mailadresse eintragen!

**********

Ich danke euch für euer wunderbares Feedback zu meinem ersten Buch, die vielen Mails und Nachrichten und Kommentare dazu, ich bin sehr glücklich, dass es euch gefällt, freue mich über die Fotos der nachgebackenen Kuchen, da hat sich all die Arbeit wirklich gelohnt!

Wer Lust hat es dann auch auf Amazon zu bewerten, der soll es gerne machen 🙂

Eine Menge toller Rezepte, süß und deftig, von Brot über Pizza bis Plätzchen, Kuchen und Muffins gibt in meinem ersten Buch „Low Carb Backen“ aus dem ZS Verlag!!!! Alle Zutaten habe ich auf einer Extra-Seite zusammengefasst, einfach KLICKEN. Kaufen könnt ihr es in jedem Buchladen oder online, wie HIER.*
Low Carb Backen ZS VerlagLow Carb Backen Petra Hola-Schneider

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

* Amazon Afiliate: Holladiekochfee ist Amazon Afiliate Partner, das bedeutet, ich bekomme für diese mit * gekennzeichneten Einkäufe von euch eine klitzekleine Provision. Für euch entsteht dadurch kein Nachteil und ich kann euch zeigen, mit was ich hier tatsächlich arbeite!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 1

  1. Pingback: Carpaccio di Polpo - Tintenfisch Carpaccio. Echte Sommerküche, low carb und lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.