Wie soll das Kind nun heißen?

Kochfee Einkaufen, Essen & Trinken, Events, Tipp, Unterwegs 62 Comments

Wie soll das Kind nun heißen?

Mein Hirn macht Pause

Ich weiß nicht, ob es am Wetter liegt, oder an der Erkältung, die nach meinem urlaubsbedingtem Dauerdoping jetzt ohne Tabletten leider zurück kommt (so ein Mist…) – jedenfalls ist mein Hirn nicht wirklich in Schwung gerade.

Das ist ehrlich schlimm für mich, denn normalerweise sprudeln Ideen nur so raus aus mir. Immer und überall und zu jeder Tageszeit fallen mir Dinge ein, die suche ich nicht mal….. Nur jetzt nicht, wo ich sie dringend brauche – da denke ich seit Tagen nach und es passiert NICHTS.

Teamwork ist angesagt

Aber bevor ich jetzt den Tag weiter mit Grübeln verbringe, frage ich doch dich! Da meine wunderbare Facebook-Gruppe so kommunikativ ist und es schon fast wie unter Freunden zugeht, bin ich sicher, wir lösen meine – hoffentlich – vorübergehende Einfallslosigkeit gemeinsam. Aber worum geht es?

Hinter den Kulissen

Wie du weißt, interessiere ich mich nicht nur für das Kochen und all die „normalen“ und lowcarbigen Rezepte, sondern auch sehr dafür, was sich hinter den Kulissen tut.

Wenn ich ehrlich bin, interessiert es mich meistens noch viel mehr, als das, was ich auf dem Teller habe oder wie man kocht. Das sollte ich wohl als Kochbuchautorin und Bloggerin nicht sagen, aber ich bin gerne ehrlich mit dir: das reine Rezepteschreiben ist letztendlich auch gerne mal so langweilig wie der Bürojob, den ich nie haben wollte…

Das große Ganze

Und das, was mir ein Koch auf den Teller zaubert, ist doch letztendlich das Ergebnis seiner Ideen, seiner Persönlichkeit, seines Lebens, oder siehst du es anders? Um den Spaß am Rezepteschreiben also nicht zu verlieren, muss ich ab und an raus aus der Bude und weg vom Backofen und Dinge sehen, Menschen treffen, Neues erfahren, lernen. Das Lernen ist einfach immer noch das Interessanteste was es gibt! Für mich jedenfalls. Ist ein bisschen wie in einer Ehe, man darf nicht nur aufeinander hocken, sondern jeder muss was für sich erleben, damit man was zu erzählen hat!

Bart van Olphen

 

Neue Rubrik

Wo kommen meine Lebensmittel her, was haben die Produzenten zu berichten, die Köche jenseits ihrer Speisekarte zu erzählen, wie wird ein Metzger erfolgreich, wo doch das große Ladensterben passiert, wie geht es dem Biobauern, was sind die Trends auf dem Markt, wie kann man neue Wege gehen? Die Persönlichkeiten hinter dem Business, das was sie antreibt und inspiriert, das soll Thema meiner neuen Rubrik hier werden.

Alexander Herrmann Team Nürnberg

Zu Tisch, auf dem Feld, im Laden, am PC – und jetzt?

Und jetzt haben wir auch schon mein Dilemma: ich finde keinen Namen für die Rubrik, der mir gefällt. Nichts, was nicht langweilig wäre, nichts, was für alle passt. Mein ursprüngliches „Zu Tisch mit“ passt ja nicht zum Landwirt…“auf ein Wort“ klingt so bieder… ich bin vielleicht zu kritisch, aber mir gefällt einfach nichts, was ich hier so auf dem Ideenzettel habe.

Mitdenken und gewinnen

Da ich diese Rubrik ja letztendlich für dich schreibe, entscheidest du heute mit! Hast du eine Idee, wie die Interviewreihe heißen könnte? Die zum Ausdruck bringt, dass es hier um die Hintergründe geht, vielleicht auch Privates, Lustiges, Ungewöhnliches, einfach darum, mehr über die Menschen hinter dem Business zu erfahren.

Ich würde mich sehr freuen, wenn du mit deiner Idee kommentierst! Du kannst so viel Ideen schicken, wie du magst und auch so oft kommentieren, wie du willst – die Ideen kommen ja schließlich wann sie wollen 🙂 Und natürlich sollst du dafür auch belohnt werden: die Idee, die umgesetzt wird, gewinnt! Es gibt einen 100 € Gutschein, wahlweise für Amazon, Ikea oder einen anderen Online-Shop deiner Wahl. Klingt gut, oder?

Wer darf mitmachen und was musst du sonst noch wissen?

Mitmachen dürfen alle über 18. Du musst einen Online-Shop auswählen, der in deinem Land liefert und verfügbar ist.
Das Gewinnspiel endet am Samstag, den 27. Oktober 23:59 – über den Gewinner/ die Gewinnerin entscheide ich zusammen mit meinem Team. Benachrichtigt wird gleich am Sonntag, den 28. Oktober – also prüft den Mail-Eingang!
Mit dem Mitmachen und deinem Kommentar erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Mailadresse verwende, um dich im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen und mit dir den Online-Shop auszusuchen!
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung nicht möglich.
Meldet sich der Gewinner/ die Gewinnerin nach der Benachrichtigung nicht innerhalb von 2 Wochen, wird am 11. November 2018 neu gelost.

Bitte beachte, dass ich alle Kommentare IMMER per Hand freigebe. Das kann dann schon mal einen Tag dauern, bis dein Kommentar sichtbar ist. Keine Angst, es geht NICHTS verloren!

Viel Glück!!! Deine Petra ♥

Print Friendly, PDF & Email

Comments 62

  1. Hallo liebe Petra,
    ich lese deinen Blog immer gerne undm it diesem Beitrag sprichst du mir aus der Seele!
    Ich finde Dokus im Fernsehen oder auch Berichte in Zeitschriften über unser Essen, die Lebensmittel und auch die Essgewohnheiten mega spannend…

    Wie wäre es mit dem Namen „Hinter den Kulissen“ oder „Back to Basic/the Roots“?

    Wenn meine Vorschläge in Frage kommen oder gar gewinnen sollten, würde ich mich über einen AMazon Gutschein freuen.

    Liebe Grüße

    Theresa

  2. Meine Vorschläge für den Rubriknamen lauten „Hinter den Kulissen“ oder „das steckt dahinter“. Mehr gibt mein Kopf im Moment leider nicht her. :/

  3. Hol(l)a die Kochfee – auf dem Ursprung unseres Essens
    Oder alternativ:
    Wie alles beginnt: Hol(l)a die Kochfee auf dem Ursprung unserer Nahrung

  4. Hallo Petra,ich habe eben deinen Artikel gelesen,und mir fällt spontan ein,was du selber dort geschrieben hast,es kommt also nicht aus meiner Feder.
    Hinter den Kulissen :Begegnungen,Erfahrungen ,Inspirationen und Wissenswertes hinter meinem Kochbüchern.
    So oder so ähnlich,leider schreibst du nicht wie lang die Rubrik sein darf, ich hoffe dieses war es nicht.
    Viel Glück bei der Suche und gute Besserung und natürlich viele Gedankesblitze.Elke

  5. hier meine ideen:
    – kluge köche, gutes essen
    – hinter den kulissen
    – die story dahinter
    – gedanken zum essen
    – nachgefragt
    – küchen im fokus
    – backgrounds zum essen
    – hier is(s)t …..
    – wie is(s)t …..
    – tischgeschichten
    liebe grüße 😊

      1. Post
        Author
        1. Das gefällt mir auch total, würde es nur in „Blick über den Tellerrand“ abwandeln! Eigene Idee kann ich keine mehr beisteuern, es sind alle hier so viel kreativer als ich 😀

  6. „Im GenussFluss“

    „Hinter dem kulinarischen Vorhang – Ein Tagebuch“

    Ich kenne diese Kreativblockaden auch. Ich verschwinde dann in der Küche, vergrabe mich, mache Küchen-Yoga (geht am besten beim Konfitüre-Erfinden), und dann purzeln wieder neue Ideen, bevorzugt, wenn Handy, Stift und Zettel nicht greifbar sind *lach*

  7. Ich würde die Rubrik in Anlehnung an „hola „
    „Aber hallo“ – Wissenswertes rund um Holas Kochwelt

    Oder in die Richtung…

  8. Liebe Petra,

    Ich werde auch gerade von einer Erkältung heimgesucht…. Ich fühle also mit dir…
    Der Kopf ist wie in Watte gepackt.

    Ich verfolge deinen Blog schon sehr lange (immer noch ein Riesen Fan von Dir;) ) bin auf Facebook oft bei dir am Surfen für tolle Ideen und Anregungen, denn im Gegensatz zu dir, bin ich eher unkreativ veranlagt.
    Dafür einfach mal ein liebes Danke.

    Aber hier zu meinen kreativen „Ergüssen“

    Mir würde eher so was einfallen wie:
    „Der Schleier wird gelüftet“
    Oder
    „Butter bei die Fische – Ein Blick hinter die Kulissen“

    Lieber Gruß
    Sandra

  9. Hallo Petra,

    mein Kommentar scheint nicht angekommen zu sein. Drum nochmals – in Anlehnung an die „Hola“
    „aber Hallo – Interessantes aus Holas Kochwelt“

    oder “ auf den Tisch gebracht“

    Liebe Grüße.
    die Sonja

  10. Hmm…ich brainstorme einfach Mal: Wie kommt die Butter zu den Fischen? ; Das Salz in meiner Suppe ; Vom Korn zum Kuchen ; „Und Sie so?“ Mal sehen, vielleicht fällt mir noch was besseres ein 🙂

  11. Hallo Petra, ich bin noch nicht so lange dabei aber schon hell begeistert. Wie wäre es mit: „Die stillen Helden und wie sie unser Leben bereichern“?
    Ich kenne viele dieser „Stillen Helden“ und finde es immer mega interessant etwas von ihnen zu erfahren anstatt immer nur vorverdaute Fertigkeit ohne nachdenken zu konsumieren.

    LG Carmen

  12. Hallo Petra, da es um Hintergründe geht, würde ich die Rubrik „Hintergründe: Interessantes über Menschen, Tiere und Natur“ nennen. Oder „…. Menschen und Natur“, wenn du die Tiere zur Natur zählst. Als Online-Shop würde ich Amazon wählen … u.a. für deine zukünftigen Bücher 😊!
    Liebe Grüße und gute Besserung! Und allen anderen Ideengebern viel Glück!
    Dagmar

  13. „Closer“ – das deckt meiner Meinung nach alles inhaltlich ab und hat einen schönen, emotionalen Touch. Wenn es Deutsch sein muss: „Was wirklich zählt“ oder „Hinter den Tellern“. Eine kurze, prägnante englische Variante würde ich persönlich allerdings bevorzugen. Beim Schreiben fiel mir noch „Herzbuffet“ ein. Aber das klingt vielleicht zu sehr nach „Kochen mit Dr. Lecter“. 😀

  14. Liebe Petra!

    Sehr gerne helfe ich mit!
    Mir würde einfallen:

    Im Foodtalk mit…!

    Woher kommt denn eigentlich…?

    Kennst du schon…?

  15. Huhu….spontan:
    Zutaten, zusehen, zubereiten….zwischen Feld und Kochtopf!

    Oder:
    Wo kommt mein Essen her und wo will es hin? Fragen und Antworten.

    Gute Besserung und viel Erfolg. 👍🏼🍀

  16. Spontan: Zutaten, zusehen, zubereiten….zwischen Feld und Kochtopf.

    Oder: Wo kommt mein Essen her und wo will es hin? Fragen und Antworten.

    Gute Besserung und viel Erfolg. 👍🏼🍀

  17. HuHu Liebes…hier mein Vorschlag:

    „Tischgeschichten vom BioBauern bis hin zum Sternekoch“
    „Einfach & Lecker–Hinter den Kulissen vom BioBauer bis Sternekoch“

    Viel Glück & Erfolg

    LG Chrischi

  18. Liebe Petra,
    ein ganz tolles aktuelles Thema was Du als Rubrik neu rausbringen möchtest.
    Als Vorschlag für den Namen dieser Rubrik hätte ich:

    Hinterfragt – Lebensmittel wie, was, womit

    Ich finde damit würdest Du kurz und knapp das ausdrücken was Du rüberbringen möchtest.

    Ob mit meinem oder mit einem anderen Vorschlag; ich wünsche Dir und Deinem Team weiterhin ganz viel Erfolg.

    Bin gespannt!

    Herzliche Grüße aus Hamburg, Marita

  19. hallo petra,
    irgendwie bin ich heute kreativ 😊:
    – küchengespräche
    – in der küche
    – kochgedanken
    – essen und mehr
    – rund um’s essen
    so, ich glaube, das war’s aber jetzt 😉
    gruß

  20. „Hinter den Kulissen“ oder eben „Backstage“ passt gut denke ich.
    Oder Abwandlungen davon:
    People Backstage
    Backstage-Blick
    Backstage bei… (mein bisheriger Favorit)
    Backstage-Blog

    Eine Idee kommt mir gerade noch: „Zu Gast bei…“ finde ich (fast) noch besser.

  21. Hallo liebe Petra,

    ich würde es gar nicht soooo kompliziert machen. Jemand, der das erste Mal auf deine Seite kommt, soll sich ja schließlich auf einen Klick zurecht finden.

    Wie wäre es also mit:

    Ein Tag im Leben…
    ….eines Landwirts
    ….eines Biohuhns…

    Oder auch:
    Kaffeeklatsch mit….
    Zu Besuch bei…

    Vielleicht passt davon etwas für dich.
    Falls ich gewinne, würde ich mich über einen Douglas Gutschein freuen!

    Viele Grüße
    Katja

  22. „Blick über den Tellerrand“
    „Food-Facts“
    „Frag Frederic“ (ich mochte als Kind die Geschichten von Pickeldi & Frederic sehr. Frederic wusste auf alles eine Antwort. Immer. Frederic ist ein Schwein. Also Essen im weitesten Sinne…..*duckundwech*)
    „Ursprungsgeschichten“
    „AusgeHOL(a)t……“

    BIn schon sehr gespannt, wie die Rubrik letztendlich heissen wird 😉

    Viel Spass beim Aussuchen & LG

    Jana

  23. Hallo Petra,

    meine 5Cent (Stand heute) dazu:
    – hinter dem Tellerrand geht’s weiter
    – über den Tellerrand hinaus
    – Hol(l)a die Basics

    Liebe Grüße
    Christel

  24. oder:
    -bevor sie zu Tisch gehen – meine Lieblingslebensmittel
    – Basics- kein Rezept ohne die richtigen Zutaten
    – Wo kommen sie eigentlich her? Geschichten über Lebensmittel
    – LEBENS-Mittel und woher sie kommen

  25. Tolle Idee uns einzubinden. Meine Ideen wären:
    FoodTalk…
    Essen, wo kommst du her?
    Unter 4 Augen mit….
    Alles Holla im Stall? Wir klären auf!

    Viel Erfolg bei der schwierigen Suche .

  26. Hallo Petra,
    Wie wäre es mit “ Get the Facts about …“ oder „ Was steckt dahinter“ ?
    Vielleicht gefällt dir ja was davon!
    VG
    Daniela

  27. Liebe Petra,

    hier meine poetischen Vorschläge 😄

    – aufgemerkt
    – schau genauer hin
    – food backstage
    – Essen ist Leben
    – der hungrige Blick zurück
    – wo und wie lebt mein Essen

    Viele Grüße
    Astrid

  28. „Philosophie“
    In der Philosophie möchte man auf grundlegende Fragen oder Sinnfragen Antworten über die Welt bekommen, aber auch über den Menschen und seine Umwelt. Ich denke, das würde ganz gut zu deinem Thema passen, dass du gerne hinter die Kulissen deines Essens und den Menschen, die dahinter stecken, schauen möchtest.

  29. „Lebensminiaturen“
    Dieses Wort sagt meiner Meinung nach aus, dass man auch das Dahinter betrachtet und in das Leben der Menschen und deren Arbeit, deren Leidenschaften, Ängste, Nöte und Erfolge schaut.

  30. „HOL(L)A trifft…“
    Das wäre ein schlichter Ausdruck, mit dem eigentlich trotzdem alles gesagt und eingebunden ist.

  31. „Wurzeln“
    Wurzeln sind meiner Meinung nach der Grundstock dafür, dass etwas wachsen, gedeihen und sich entwickeln kann. Sie verankern im Boden und geben wichtige Nährstoffe an die Pflanze weiter. Mit diesem Wort sagst du also aus, dass die Menschen, Tiere und Pflanzen und deren Arbeit die Wurzeln sind, die die Lebensmittel, aus denen du leckere Kuchen, etc. zauberst schaffen und der Grund sind, warum diese so sind wie sie sind.

  32. „Backstage“ oder „Hinter den Kulissen“
    Der Ausdruck „Hinter den Kulissen“ zeigt die Welt hinter deinen Lebensmitteln. Alles, was auf den ersten Blick nicht zu sehen ist und sonst dem Betrachter verborgen bleiben würde. „Backstage“ wäre ein modernerer Ausdruck dafür und beinhaltet zufällig gleichzeitig das Wort „Back“ für backen.

  33. „Leidenschaft“ oder „Verborgene Leidenschaften“
    Das Wort „Leidenschaft“ drückt aus, mit welcher Begeisterung du dich und die Erzeuger deiner Lebensmittel und die Köche der besten Speisen sich mit dem Thema Essen, gesunde Lebensmittel und deren Erzeugung auseinandersetzten.
    „Verborgene Leidenschaften“ macht den Betrachter deiner Homepage neugierig, da dieser Ausdruck etwas geheimnisvolles ansich hat und verborgenes für den Betrachter sichtbar macht.

  34. „Herzblut“
    Herzblut braucht keine Erklärung und sagt alles aus. Hier trifft sich dein Herzblut für deine Koch- und Backleidenschaft, das Herzblut aller Köche, mit denen du dich austauschen wirst, Herzblut der Menschen, die mit voller Überzeugung hinter Ihren Lebensmitteln und deren Herstellung stehen und Herzblut ist das Elixier allen Lebens. Ohne Herzblut existiert einfach nichts.

  35. Hallo Petra,

    was mir als erstes eingefallen ist: Wo kommt es her?
    als zweites: wer? wie? was ? – Nachgefragt
    dann noch: unterwegs mit Kamera, Stift und Block (oder auch Tablet)

    Schönen Abend

  36. „Abenteuer Alltag“
    Ich finde, dass diese beiden Worte in Kombination eigentlich total gegensätzlich sind, aber dadurch irgendwie auch Spannung erzeugen. Du entdeckst abseits deines „Alltags“, der z.B. wie du geschrieben hast auch mal das sture Rezepte runterschreiben beinhaltet, die spannende Welt deiner Lebensmittel und der Leute, die mit ihnen arbeiten und somit die großen und kleinen „Abenteuer“, die Geschichten hinter deiner Lebensmittel.

  37. Mein 1.Vorschlag: „Der Jakobsweg unserer Köstlichkeiten“

    Jakobsweg steht ja für-Planung,Ideen,Beschwerlichkeit,Kampf,Begegnungen,Gespräche,Rast,
    Erleuchtung,lachen und weinen,Ziel-leibliches Wohl und Stärkung.

  38. Hallo Petra,
    hier kommen einige Vorschläge:

    – BlickPunkte
    – Szenerie
    – Szenenoase
    – LeckerWissen
    – Foodistisches
    – Stories
    – Das Bunte Leben
    – Interessante Geheimnisse
    – Menschen, Länder, Begegnungen…
    – Kreative Köpfe

    Meine Favoriten:
    – Backstage
    – Im Fokus
    – LebensMosaike
    – (Im) FoodLabyrinth
    – Wissensdurststiller

    Es ist eine spannende Aufgabe… – ein gutes Brainstorming! Gerne mitgemacht.
    Viel Erfolg bei der Auswahl!

  39. Huhu und Guten Morgen🤗

    Mir ist noch was eingefallen…Von der Erde auf den Tisch – Der spannende Weg unserestlichen Essens. 😚

    LG Carmen

  40. Hi!
    Ich finde deine Ideen gut!

    Mein ideen
    -Vom Tellerrand ins Land
    -nimm dir (die)zeit
    -gemeinsam
    -gemeinsam bis zum Genuss
    -gemeinsam zu Tisch
    -genussmensch(en)

    Vlg Tine

  41. – Hinterfragt!
    – (Voll) im Visier
    – Die Kochfee ermittelt…
    – Tiefgründiges
    – GedankenGut
    – Wusstest du schon, dass…?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.