Ricotta Pancakes Low Carb

Kochfee Low Carb, Rezept, Süßes, Waffeln 1 Comment

Ricotta Pancakes Low Carb

mit Erdbeer-Sahne-Quark

Ricotta Pancakes Low Carb

Alle Hände hoch für den Glubb!

Was für ein wunderbarer Sonntag in Nürnberg! Die Sonne scheint und während ich hier gerade tippe, steht es 1:0 für den CLUB. Und obwohl ich sonst nicht soooo ein Fan bin, wenn es um den AUFSTIEG geht, dann schaut man es sich an, das ist selbstverständlich!

Supereinfache Ricotta Pancakes Low Carb

Pancake-Liebe

Statt Kuchen gibt es heute was, auf das ich schon die ganze Woche Appetit habe: die kleinen, superfluffigen und soooo leckeren Ricotta-Pancakes aus meinem neuesten Buch „Low Carb für Berufstätige“. Eigentlich ein Rezept, das ich für das Sonntagsfrühstück mit der Familie empfehle. Aber warum nicht mal als Dessert? Die Erdbeeren kommen endlich von hier und wie beim Spargel und beim Bärlauch genieße ich jeden Tag, an dem es sie gibt!

Ricotta Pancakes Low Carb mit Erdbeeren

Bärlauchsalz

Apropos Bärlauch: ein Grund, warum ich heute keinen Kuchen backe ist, dass ich Bärlauchsalz im Ofen herstelle und das Dörrprogramm meines Dampfgarers noch einige Stunden laufen wird….und wer heute schon das Rezept haben möchte, hier bei Astrid steht es schon! Das Salz ist schnell gemacht und perfekt für Steaks, Fisch und Gemüse! Und eine mega Ergänzung für die geschätzten 26 Kilo Bärlauchbutter, die ich schon eingefroren habe….

Aber jetzt zu den Pancakes:

REZEPT

Ricotta Pancakes Low Carb

Supereinfach, fluffig wie kleine Wölkchen und mit eiskaltem Erdbeer-Sahne-Quark einfach himmlisch!

Zutaten

für viele kleine Pancakes….und 4 Esser!

  • 3 Eier
  • 250 g Ricotta
  • 50 g Xylit
  • 50 g entöltes, helles Mandelmehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver

ich habe heute noch 75 g gehobelte Mandeln in den Teig gerührt

Ricotta Pancakes Low Carb ohne Mehl und ohne Zucker

Zubereitung

  • Die Eier trennen, das Eiweiß nicht zu fest aufschlagen.
  • Die Eigelbe mit dem Ricotta und dem Xylit gut verrühren, das Weinsteinpulver und das Mandelmehl unterrühren und wenn du magst auch die Mandeln. Im Buch ist das Rezept ohne. Oder du röstest die Mandeln an und gibst sie obendrüber, ich denke mal, das ist noch leckerer!
  • Den Eischnee sanft unterheben, wie das (und alles andere) live aussieht, siehst du in meinen aktuellen Instagram-Stories (Holladiekochfee heißt der Account).
  • Dann Kokosöl oder eine Butter-Öl-Mischung in der Pfanne erhitzen und den Teig löffelweise ausbacken. Fast sehen die kleinen Pancakes aus wie Salzburger Nockerln, so herrlich luftig!

Ich habe dazu einen schnellen und einfachen Sahnequark gemacht, dazu einfach 100 ml Sahne aufschlagen, 200 g Quark mit etwas Süße aufmixen, die Sahne unterheben und mit zerdrückten reifen Erdbeeren anrichten.

Und der Glubb führt 2:0!

Das heißt ab in den Biergarten und den Aufstieg feiern!!! Bis morgen, Deine Petra ♥

DANKE!!! An alle, die den Adventskalender (Petra Hola-Schneider Low Carb Adventskalender, ZS Verlag München) bereits vorbestellt haben – wir sind auf Platz 1 bei Amazon, obwohl er erst im September in die Läden kommt… ihr seid einfach die BESTEN!!!! ♥♥♥

Schnelle und einfache Ricotta Pancakes Low Carb

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 1

  1. Hallo,

    heute nachgemacht! Schmecken sehr lecker und wird ins Rezeptbuch übernommen. Sehr lecker!!

    lg Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.