Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel Punsch {Werbung}

Kochfee Carb, Rezept 6 Comments

Granatapfel Rotkäppchen7

Es schneit!!!!!  Alles ist weiß und die Sonne scheint dazu, ein Traum!

Mögt Ihr den Schnee auch so gerne? Ich habe ihn letztes Jahr so vermisst und mich heute morgen so gefreut, Glitzern wohin das Auge reichte.

Da kommt sofort die richtige Stimmung auf, man fängt an, sich auf die Feiertage zu freuen, die Kartons mit der Dekoration werden herausgeholt und ENDLICH dürfen auch die Weihnachts-CDs wieder gespielt werden! Meine Lieblingsmusik läuft von nun an bis zum 6.1. rund um die Uhr und das Haus verwandelt sich langsam in eine winterliche Wohlfühl-Oase!

Es duftet nach Plätzchen und Tannenzweigen und man ist gerne daheim, so sehr ich das Ausgehen auch liebe, um diese Zeit genieße ich jede Minute in meinem kleinen Winterwunderland.

Wie schön ist es, nach dem Spaziergang mit dem Hund durch die weiße, eiskalte Landschaft ins kuschlig warme Wohnzimmer zu kommen, der Kachelofen ist heiß, das Holz knistert und man setzt sich gemütlich hin und genießt etwas Heißes!

Granatapfel Rotkäppchen6

Heute habe ich etwas ganz Besonderes für Euch, ich habe ein wenig mit den Neuen aus dem Hause Rotkäppchen-Mumm experimentiert, da gibt es jetzt sozusagen als neue Generation den Rotkäppchen Fruchtsecco, in den Geschmacksrichtungen Mango, Erdbeere, Holunderblüte und Granatapfel. Überraschend anders und unglaublich lecker! Natürlich denkt man bei Fruchtsecco erst mal an das eisgekühlte Getränk, bei mir gibt es ihn heute aber als Punsch. Und weil ich den Granatapfel so liebe, mache ich einen

Fruchtsecco Granatapfel-Punsch

mit Orangensaft und Granatapfelkernen. Richtig heiß, wie man es eben liebt im Winter!

Granatapfel Rotkäppchen8

Der Granatapfel ist für mich eine wunderschöne Frucht, die ich ebenso gerne esse, wie ich die Granatäpfel auch als winterliche Dekoration liebe. Die Kombination aus Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel, Granatapfelkernen und Orangensaft, verfeinert mit Rohrzucker, ergibt ein wunderbar fruchtiges und unkompliziertes Getränk, das im Nu zubereitet ist und – da lege ich wie Ihr wisst sehr viel Wert drauf – auch noch bildschön und weihnachtlich aussieht!

ZUTATEN

  • 1 Flasche Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel
  • 300 ml Orangensaft
  • 1 EL Rohrzucker (ich habe es auch ohne probiert für die LC-Fans – schmeckt auch super!)
  • 1 Granatapfel

ZUBEREITUNG

  • Orangensaft mit Rohrzucker aufkochen, der Zucker muss sich auflösen
  • Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel dazugeben und erhitzen
  • Granatapfel aufschneiden, mit der Schnittfläche nach unten über eine Schüssel halten und solange mit einem Holzlöffel draufklopfen, bis alle Kerne herausgefallen sind.
  • Den Saft auffangen!
  • 1-2 TL Kerne mit Saft in jedes Glas geben und mit dem heißen Granatapfel Fruchtsecco Orangensaft aufgießen.

Und jetzt nur noch genießen! Schmeckt wirklich so lecker, ich musste mich und meinen Mann bremsen, sonst wären auf den Bildern nur noch leere Gläser….

Rotkäppchen findet Ihr übrigens auch auf Facebook, schaut vorbei für Rezepte und Ideen!!

Granatapfel Rotkäppchen3

Granatapfel Rotkäppchen1

Granatapfel Rotkäppchen5titel

Granatapfel Rotkäppchen4

Lasst es euch also schmecken, probiert gerne auch die anderen Sorten, verfeinert sie nach Belieben mit Zitronengras, Zimt, Nelken, Sternanis, Vanille und genießt mit der Familie, Gästen oder einfach gemütlich selbst den Winter ganz fruchtig!

 

Bis bald, Eure Petra ♥

*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Rotkäppchen-Mumm, meine Meinung bleibt davon unbeeinflusst.

Print Friendly, PDF & Email

Comments 6

  1. Stichwort: Lieblings-Blogbeitrag. Granatäpfel gehören für mich zur Advents- und Weihnachtszeit einfach dazu. Als Salat-Topping, mit Obstsalat, Obernight-Oats, Quarkspeise und Co. Aber als Punsch hab ich ihn bisher nicht probiert. Eine tolle Idee!

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.