Gewürze, Aromen, Zutaten

Zutaten & Gewürze

Meine Nr. 1 – Birkenzucker aus Finnland *- 100% Xylit

 

Xucker Premium – praktisch portioniert*

 

Xucker light – Erythrit *

 

Xucker light Sticks *

 

Statt braunem Zucker – Sukrin Gold *

 

 

Kokosmehl – Bio Qualität *

 

 

 

 

Mandelmehl hell *

 

 

Mandelmehl classic entölt*

 

 

Feine Bourbon Vanille gemahlen *- einfach zu dosieren

 

 

 

 

Wunderbar mild und würzig – Piment d’Espelette *

 

 

Für Steaks unser Favorit! BBQ Beef von Ingo Holland *

 

 

 

Wunderbares Vanille-Aroma für alles Süße – Vanilla Bean Paste *

 

Eines meiner 2 Lieblings-Salze: Fleur de Sel Guérande – 125 g*

Nachfüllpack Fleur de sel Guérande 250 g *

..und das andere Lieblings-Salz: Flor de Sal Natural *

 

 

 

Gesund, duftend, einfach toll – Kokosöl.*

 

 

Superfood! Chiasamen als Basis für Puddings, Müslis, als Knusper für Kuchen & Brote*

Matcha-Pulver in Bio-Qualität – wunderbar mild für den ultimativen Wachmacher-Shake! *

 

 

Schokoladen-Drops von Xucker – Sünde ohne Reue*

 

Cavalier Schokolade in weiß *

 

 

Für meine Raffaellos ein Muss das weiße Mandelmus!*

*=Affiliate


Die mit * gekennzeichneten Links führen zu Amazon Partnerlinks. Für Bestellungen über diesen Link erhalte ich eine winzige Provision, die komplett in den Blog zurückfließt. Für Euch ändert sich weder etwas am Bestellvorgang, noch entstehen Euch irgendwelche Nachteile. Zum Großteil dienen die Links eher dazu, Euch die speziellen Low Carb Produkte vorzustellen!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 4

  1. Hallo Petra
    Erstmal GRATULATION ZUM BUCH!!! Sensationell!

    Ich habe eine sehr wichtige Frage. Bitte Dich um Antwort.
    Danke

    Im Buch schreibst Du in den Rezepte Mandelmehl aber auch blanchierte gemahlene Mandeln. Meine Frage ist: hat Dein Mandelmehl so um die 10-15% Fettgehalt und die gemahlenen blanchierten Mandeln so um die 55%? Ich bin mir nämlich gar nicht so sicher ob Du also überwiegend mit entöltem Mandelmehl arbeitest (ist ja fein wie Puderzucker) . Habe vom SMA-LI alles eingekauft, und das Mandelmehl dort ist ein entöltes Mandelmehl. Ist es das Mehl was Du mit MANDELMEHL meinst? Also entölt? Dankesehr

    1. Post
      Author

      Liebe Katharina, jetzt habe ich dir schon gemailt aber hier auch nochmal: ich benutze immer das entölte Mandelmehl von Sma-Li!
      Hezký víkend!!! Petra

  2. Hallo Petra,

    habe das Low-Carb-Backen entdeckt und damit natürlich auch dein wunderbares Buch! Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Ich finde es einfach nur klasse!

    Dennoch blieb bei mir eine große Frage offen: wenn ich gerade nicht genügend Mandelmehl da habe oder es teiweise durch Kokosmehl ersetzen will, wie mache ich das am Besten? Oder räts du mir davon ab? Ich liebe Kokos, habe aber nur den Tipp gefunden, wie ich es durch Weißmehl ersetze, also keinesfalls 1:1.

    Danke dir für deine Rückantwort! Werde mich jetzt an diei Biskuitrolle machen.

    Liebe Grüße

    Diana

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.