Côcô Indochine Nürnberg {Restaurant-Tipp}

Kochfee Essen & Trinken, Tipp, Unterwegs 1 Comment

Côcô Indochine Nürnberg „Kambodscha, Mitte 19. Jahrhundert. In den schlichten Gassen Hanois mischt sich der Duft Coco Chanels mit Anis, Kardamom und Koriander. Der Pariser Chic fasst Fuß im fernen Osten. Detailverliebt zeigt sich die neue Architektur, die Elemente des westlichen Europas in die bestehende, meist sehr einfache Bauweise der asiatischen Kultur integriert.“ Manchen Begegnungen wohnt ein Zauber inne… Manchmal treffe ich Menschen, sitze ein paar Stunden mit ihnen zusammen und es passiert…gar nichts. Man hatte einen netten Abend, geht aber …