Fischfilet mit Kruste Bordelaise Carb und Low Carb

Kochfee Carb, Fisch & Schalentiere, Fisch & Schalentiere, Fleisch & Fisch, Fleisch & Fisch, Low Carb, Rezept 0 Comments

Fischfilet mit Kruste Bordelaise

Carb und Low Carb

Bordelaise Fisch low carb

Alte Zeiten

Manche Fertiggerichte sind furchtbar und waren es schon immer (was nicht hieß, dass man sie nicht gegessen hat….), aber manche hat man geliebt, oder? Bei mir ist es definitiv das Fischfilet Bordelaise! Ich weiß nicht, wieviel ich davon in meinem Leben hatte, eine Menge war es…

Homemade

Auf die Idee, es mal selbst zu probieren, kam ich erst durch meine Rezeptentwicklung für Dipster, ein junges Start-Up aus Nürnberg, das sich auf Gewürzmischungen spezialisiert hat. Unter ihnen auch eine französische Mischung – „Monsieur Franz Hose“.

Das es toll wäre zu zeigen, dass man einen TK-Liebling auch in wenigen Minuten selbst machen kann , war klar. Wie einfach es aber ist, ein köstliches Fischgericht zu zaubern, das hat mich dann doch überrascht! „Monsieur Franz Hose“ bringt nämlich fast alles mit, was ich brauche: Knoblauch, Zwiebel, Kurkuma für die tolle Farbe, Koriander, Kreuzkümmel…da ist experimentieren ganz einfach!

Carbige Variante

Ganz einfach mit Semmelbröseln oder Panko. Was ist Panko? Panko ist ein japanisches Paniermehl, aus Brotkruste gemacht, sehr flockig, nicht so gleichmäßig geschreddert wie Semmelbrösel. Als Panade wird es fluffiger und hat eine schöne Struktur.

…der Test-Teller….

Kruste Low Carb? Klar!

Ich habe mein LC Toastbrot genommen, das ich in diesem Fall ohne Körner backe, in dünne Scheiben geschnitten und es trocknen lassen (geht auch im Backofen), dann fein zerkrümelt. Kommt dann dem Panko näher als einem Paniermehl.

Und wie wird all das zu Bordelaise?

Hier das kinderleichte und stressfreie

Rezept

Fischfilet Bordelaise Low Carb

Fischfilet mit Kruste Bordelaise

Carb + Low Carb

Zutaten

Für 2 Personen

  • 2 Fischfilets (à 130-150 g)
  • 50 g Butter, zimmerwarm
  • 1 TL Monsieur Franz Hose*
  • 30 g zerbröseltes LC Toast, Panko, oder Semmelbrösel
  • Optional noch 1 EL gemischte frische Kräuter wie Petersilie, Thymian, Salbei, was man mag!
  • Salz, Pfeffer
  • Öl für die Form

*) hat man es nicht, geht es auch mit Kräutern, Knoblauch, Salz, Pfeffer und zum Beispiel etwas Currypulver oder Kurkuma.

Zubereitung

  • Die Zimmerwarme Butter mit den Gewürzen und Kräutern gut vermischen, dann das Brot zugeben, so viel davon, bis es eine festere Masse wird.
  • Fisch trockentupfen, leicht einölen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Masse auf den rohen Fisch geben (der sollte auch zimmerwarm sein!) und ein wenig andrücken.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 200° 15-20 Minuten bei 200 Grad backen.

Das war es schon! ich habe eine Variante mit Kräutern ausprobiert und eine mit nur Monsieur Franz Hose, ich mochte es ohne Kräuter fast lieber – aber probiert selbst!

Bon Appetit! Frohe Ostern und hoffentlich keinen Schnee mehr…Eure Petra ♥

Fischfilet Bordelaise Low Carb

 

*********

NEU * NEU * NEU * NEU * NEU

Du kannst dich jetzt für die E-Mail-Benachrichtigung anmelden,  um keinen Blogpost zu verpassen. Ebenso für einen Newsletter zu speziellen Themen, den es ab 2017 geben wird. Dazu einfach rechts auf der Startseite die Mailadresse eintragen!

**********

Ich danke euch für euer wunderbares Feedback zu meinem ersten Buch, die vielen Mails und Nachrichten und Kommentare dazu, ich bin sehr glücklich, dass es euch gefällt, freue mich über die Fotos der nachgebackenen Kuchen, da hat sich all die Arbeit wirklich gelohnt!

Wer Lust hat es dann auch auf Amazon zu bewerten, der soll es gerne machen 🙂

*****

Eine Menge toller Rezepte, süß und deftig, von Brot über Pizza bis Plätzchen, Kuchen und Muffins gibt in meinem ersten Buch „Low Carb Backen“ aus dem ZS Verlag!!!! Alle Zutaten habe ich auf einer Extra-Seite zusammengefasst, einfach KLICKEN. Kaufen könnt ihr es in jedem Buchladen oder online, wie HIER.*
Low Carb Backen ZS VerlagLow Carb Backen Petra Hola-Schneider

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

* Amazon Afiliate: Holladiekochfee ist Amazon Afiliate Partner, das bedeutet, ich bekomme für diese mit * gekennzeichneten Einkäufe von euch eine klitzekleine Provision. Für euch entsteht dadurch kein Nachteil und ich kann euch zeigen, mit was ich hier tatsächlich arbeite!

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.