Frühstück Deluxe

Kochfee Gesundes, Get fit with me!, Low Carb, Rezept, Süßes 1 Comment

Frühstück Deluxe

Chia-Mohn-Pudding low carb

Heute lasse ich für dich die Bilder sprechen!

Family Business

Nach einem langen Urlaub in Thailand ist meine Tochter Pavlina wieder mit an Bord und hat dann auch gleich den heutigen Blogpost fotografiert: ein herbstliches Frühstück Deluxe mit frischen Feigen und Brombeeren und noch so manchem mehr.

Für mich der absolute Wohlfühl-Start ins Wochenende, schon die Farben machen gute Laune, findest du nicht auch?

LC Frühstück deluxe

Herbstgefühle

Und daher ohne große Worte gleich zum Rezept, denn die Chias sind am besten, wenn man sie über Nacht einweicht und so schaffst du es vielleicht, meine Frühstücksidee schon morgen zu genießen.

Chiapudding ist ja jetzt nichts Neues wirst du dir vielleicht denken, ABER: ich habe tatsächlich das erste Mal Mohn dazu gegeben und bin sowas von verliebt! Es duftet, es knistert, es schmeckt einfach herrlich!

Wie du dein perfektes Glas gestaltest, hängt dann ganz von dir und deinen Vorlieben ab. Ich habe den Chia-Mohn-Pudding abwechselnd mit Joghurt und einem schnellen Zwetschgen-Röster genommen.

Chia-Mohn-Pudding mit Feigen Low Carb

Geschmack im Glas

Dazu werden Zwetschgen entsteint und klein geschnitten und in einer heißen Pfanne in etwas Birkenzucker karamellisiert, dann gebe ich als Geschmacksverstärker 1 EL meiner gebackenen Marmelade dazu, etwas Wasser, Zimt und Vanille und lasse alles langsam einkochen.

Gebackene Marmelade

Ich würde dir dringend raten, dir solange es noch so tolles herbstliches Obst gibt ein paar Gläser dieser gebackenen Marmelade zu machen, sie ist vollkommen stressfrei zubereitet, hält sich ewig und ist prima auf Pfannkuchen, LC-Brot, zu Käse und eben DER perfekte Geschmacksverstärker, wenn man Kompott macht oder TK-Obst verwenden muss.

Zuckerfreies Frühstück Deluxe: Chia-Mohn-Pudding

Chia-Mohn-Pudding

  • 100 ml Milch, Mandelmilch, Sojamilch, was du magst
  • 1 gehäuften EL Chiasamen
  • 1 TL Mohn (ganz, nicht gemahlen)

Die Milch erhitzen, die Chia-Samen einrühren, wenn du magst süßen, das mache ich nicht, aber nach mir musst du dich ja nicht richten… 🙂 Machst du dir den Pudding einfach so zum Essen (und das wirst du, wenn du Mohn magst ab sofort sicher ganz oft tun!), kannst du ihn noch mit allem würzen, was dir schmeckt: Orangenabrieb, Vanille, Zimt, aber auch winterlich mit etwas Lebkuchengewürz – ich habe diesmal nichts rein, weil meine Zwetschgen ja schon voller Aromen sind.

Low Carb Frühstück mit Chias und Mohn

Sobald alles anfängt anzuziehen, den Mohn unterrühren und kalt stellen.

Ja und dann wird nach Lust und Laune geschichtet! Mit frischen Feigen, Brombeeren, den gerösteten Zwetschgen, dazwischen Joghurt oder Quark oder Skyr oder was eben gerade da ist.

ICH persönlich esse ja sowas auch als Mittagessen, auch unterwegs, denn man kann es super mitnehmen!

Und packst du sowas im Büro aus, werden deine Kollegen mit ihren Wurstsemmeln in der Hand sicher mächtig neidisch 🙂

Guten Appetit und hab noch ein tolles Wochenende!

Falls du zu den vielen Menschen gehörst, die in den letzten Wochen mein Kochbuch „Low Carb schnell & easy“ gekauft haben: ein ganz großes Dankeschön von mir und viel Spaß beim Brutzeln und Genießen – und willst du mir auch eine Freude machen, dann bewerte es doch auf Amazon, ich weiß, es kostet 2-3 Minuten, aber mein Buch und ich freuen uns sehr 😉

♥ Deine Petra ♥

*********

Mein neues Buch Low Carb schnell & easy * ist in den Buchläden! Und ganz viele auch schon bei euch zuhause ♥

Diesmal wird gekocht – und zwar zackig! Egal ob Suppe, Salat, Fleisch, Fisch oder Desserts: alles im Handumdrehen fertig, absolut nach meinem Motto „Stressfrei genießen“! Viele Extras wie ein „TO GO Special“ erwarten euch!

*********

NEU * NEU * NEU * NEU * NEU

Du kannst dich jetzt für die E-Mail-Benachrichtigung anmelden,  um keinen Blogpost zu verpassen. Ebenso für einen Newsletter zu speziellen Themen, den es ab 2017 geben wird. Dazu einfach rechts auf der Startseite die Mailadresse eintragen!

**********

Ich danke euch für euer wunderbares Feedback zu meinem ersten Buch, die vielen Mails und Nachrichten und Kommentare dazu, ich bin sehr glücklich, dass es euch gefällt, freue mich über die Fotos der nachgebackenen Kuchen, da hat sich all die Arbeit wirklich gelohnt!

Eine Menge toller Rezepte, süß und deftig, von Brot über Pizza bis Plätzchen, Kuchen und Muffins gibt in meinem ersten Buch „Low Carb Backen“ aus dem ZS Verlag!!!! Alle Zutaten habe ich auf einer Extra-Seite zusammengefasst, einfach KLICKEN. Kaufen könnt ihr es in jedem Buchladen oder online, wie HIER.*
Low Carb Backen ZS VerlagLow Carb Backen Petra Hola-Schneider

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

* Amazon Afiliate: Holladiekochfee ist Amazon Afiliate Partner, das bedeutet, ich bekomme für diese mit * gekennzeichneten Einkäufe von euch eine klitzekleine Provision. Für euch entsteht dadurch kein Nachteil und ich kann euch zeigen, mit was ich hier tatsächlich arbeite!

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 1

  1. Moin moin du Lieböö,

    ich lieböö Frühstück, aber an ein Chia-Dings-im-Glas habe ich mich bisher nie gewagt! Aber wenn ich diese Bilder sehe, dann wünschte ich mir, ich hätte das jetzt auch bei mir (am besten im Bett, thihi).

    Hab eine feine Woche!

    Zuckersüße Grüße
    Tuba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.