Cheesecake-Waffeln Low Carb

Kochfee Low Carb, Rezept, Süßes 5 Comments

sma-li

Cheesecake-Waffeln Low Carb

Cheesecake Waffeln Low Carb

Waffel-Freitaaaaaag!!!!!!

Eine gute Organisation ist alles

Trostwaffeln.

Die brauche ich heute auch dringend, denn ich habe heute tatsächlich einen Radio-Termin versemmelt.  Freue mich die ganze Woche drauf, beim Bayerischen Rundfunk zu Gast zu sein und dann? Dann vergesse ich tatsächlich komplett, dass wir den ursprünglich für 11:30 geplanten Termin telefonisch auf 10:30 vorverlegt haben.

Radio leider ohne mich

Lasse mir also heute morgen alle Zeit der Welt, trinke noch gemütlich Kaffee, mache ein bisschen Bürokram und dann, als ich um 10:30 im Flur stehe um loszufahren klingelt das Telefon und der Moderator ist dran. Und ich noch „wollen sie mich erinnern? Müssen sie nicht, ich bin auf dem Weg…“ Und er so „unser Termin ist JETZT…“

Eigentlich noch schlimmer ist, dass ich noch eine halbe Stunde gebraucht habe, um mich zu erinnern, dass wir verschoben haben. Mein Fazit: wenn man andauernd an 10 Sachen gleichzeitig arbeitet, geht das Hirn aus Protest irgendwann seine eigenen Wege. Es schaltet ab und macht nur noch lalalalalalaaaaa. Oder wie in meinem Fall noch nicht mal das.

Ich bin dann heute der offizielle Depp des Tages und was hilft da besser als Waffeln!

Cheesecake + Waffeln = Liebe

Irgendwie dachte ich, wo Cheesecake hier so beliebt ist, packen wir den Cheese doch auch in Waffeln, schlimmstenfalls geht es schief und das wäre heute auch schon wurscht.

Zum Glück aber hat alles vorbildlich funktioniert, ich habe meine Cheescake-Waffeln in der Sonne gegessen und freue mich jetzt auf den Ersatztermin, denn natürlich machen wir die Sendung trotzdem!

Cheesecake Waffeln Low Carb mit Sahnequark

Und hier das

Rezept

ganz ohne Eiweißpulver!

Cheesecake Waffeln Low Carb ohne Mehl

Zutaten

für 10-12 Waffeln, je nach Waffeleisen

  • 250 g Frischkäse
  • 2 Eier (L)
  • 40 g Xucker, ich hatte den braunen Xucker Bronxe*, der ist schön karamellig
  • Vanillemark
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Mandelmehl, hell, entölt (meines ist von Sma-Li)

Cheesecake Waffeln Low Carb zuckerfrei

Zubereitung

  • Frischkäse, Eier, Vanille und Xucker vermischen, dann Mandelmehl und Backpulver zufügen. 10 Minuten quellen lassen, nochmal umrühren.
  • Waffeleisen vorheizen, einfetten und portionsweise die Waffeln backen. Ich hatte sie 2 1/2 Minuten drin, da waren sie optimal: außen knusprig und innen fluffig.
  • Dazu gab es einen Sahnequark mit etwas Himbeermark (Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen) und Himbeeren.

Cheesecake Waffeln Low Carb mit Mandelmehl

Ein Traum!

Der komplette Teig exakt so wie ich ihn gemacht habe hat 17 g Kohlenhydrate, das sind 1,4 oder 1,7 g pro Waffel, je nachdem, ob ihr 10 oder 12 macht.

Viel Freude beim Nachmachen! Eure Petra ♥

Noch mehr Waffelrezepte? Mit Joghurt, Basis-Rezept herzhaft und mit Knoblauch und Zucchini!

*********

NEU * NEU * NEU * NEU * NEU

Du kannst dich jetzt für die E-Mail-Benachrichtigung anmelden,  um keinen Blogpost zu verpassen. Ebenso für einen Newsletter zu speziellen Themen, den es ab 2017 geben wird. Dazu einfach rechts auf der Startseite die Mailadresse eintragen!

**********

Ich danke euch für euer wunderbares Feedback zu meinem ersten Buch, die vielen Mails und Nachrichten und Kommentare dazu, ich bin sehr glücklich, dass es euch gefällt, freue mich über die Fotos der nachgebackenen Kuchen, da hat sich all die Arbeit wirklich gelohnt! 

Wer Lust hat es dann auch auf Amazon zu bewerten, der soll es gerne machen, denn ihr wisst, um so besser wird es angezeigt – also nehmt euch die paar Minuten, ich wäre euch wirklich dankbar! ♥♥♥

*****

Eine Menge toller Rezepte, süß und deftig, von Brot über Pizza bis Plätzchen, Kuchen und Muffins gibt in meinem ersten Buch „Low Carb Backen“ aus dem ZS Verlag!!!! Alle Zutaten habe ich auf einer Extra-Seite zusammengefasst, einfach KLICKEN.  Bestellen könnt ihr es im Buchhandel oder HIER.*
Low Carb Backen ZS VerlagLow Carb Backen Petra Hola-Schneider

Übrigens: Wenn Ihr meine Rezepte ausdrucken möchtet, ganz unten unter jedem Post ist ein kleiner Druck-Button. Hier könnt Ihr auch auswählen, ob die Bilder mitgedruckt werden sollen, oder nicht!

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es mit Deinen Freunden!

* Amazon Afiliate: Holladiekochfee ist Amazon Afiliate Partner, das bedeutet, ich bekomme für diese mit * gekennzeichneten Einkäufe von euch eine klitzekleine Provision. Für euch entsteht dadurch kein Nachteil und ich kann euch zeigen, mit was ich hier tatsächlich arbeite!

 

 

 

 

Print Friendly

Comments 5

  1. Pingback: Cheesecake-Creme mit Rhabarber und Erdbeeren Low Carb

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.