Bücher, DVDs, Kochkurse & mehr

KOCHKURSE

Ich liebe Kochkurse! Habe schon gaaaanz viele besucht. Und so viele stehen noch auf dem Programm!

1. Alexander Herrmann in Wirsberg – er ist IMMER dabei (ist bei Sterneköchen nicht immer die Regel), die Stimmung ist klasse, Alexander ein toller Gastgeber und man lernt auch tatsächlich was! Ein großes Danke für das Blitz-Eis und die vielen Tartar-Varianten! Und das Schwarzwälder Kirsch-Dessert!

Eine gegenüber dem Hotel gelegene Küche, die – natürlich- perfekt ausgestattet ist. Getränke inkl., Unterhaltung auch…;)

2. Alfons Schuhbeck in München – ist nicht immer selbst da….ich war vor 21 Jahren zum ersten Mal bei Herrn Schuhbeck, ein Geschenk zur Geburt meines Sohnes, das ganze Event im Hotel Wutzschleife am Ende der Welt für 2 Tage.

Danach noch einmal in Waging, wo er sein früheres Gourmet-Lokal hatte, auch 2 Tage.

Ich habe sehr viel mitgenommen aus diesen 4 Tagen, viele handwerkliche Fertigkeiten und Garmethoden, die seitdem Standard sind bei uns – und gerade demnächst vor Weihnachten wieder aktuell.

Nun ist er in München und das sieht man nicht nur an den Preisen…trotz allem: er kann halt wirklich was, trotz seiner Gewürzvorträge…

3. Kochstern von Sandra Dennerlein in Nürnberg – im Rahmen einer Veranstaltung habe ich einen Kochkurs bei Sandra gemacht und fand es super! Die Ruhe und Gelassenheit trotz der – meist weniger kochinteressierten Herren – war einmalig und das Ergebnis spitze!

Das war ein Auszug der Kurse, die ich besucht habe – wo ich unbedingt hinmöchte ist zu Nelson Müller!!!

Diese Kurse (Food & Flavour) sind sicher der absolute Knaller und Musik gibt’s auch!

 

FITNESS

 

Ein absolut effektives Workout für zuhause – Shred für Einsteiger, Level 1*

Für jedes Fitness-Level, die Brigitte-Fitness DVD*

Keine DVD, sondern eine CD mit ausführlicher Beschreibung der absolut effektiven Übungen. Aufgeteilt nach „Problemzonen“ 😉*

 

WEIHNACHTEN

 

 

Da Weihnachten vor der Tür steht möchte ich euch meine 2 Liebling-CDs vorstellen!

Die Nr. 1 ist diese hier – ich habe sie schon eine Weile, daheim und im Auto im Advent ein MUSS für mich!*

Es gibt inzwischen auch günstigere neue Auflagen, ich habe genau diese hier, sicher sind die Titel auch auf den neueren.

Und meine zweite Lieblings-CD – die Puppini Sisters!*Die ist sogar inzwischen richtig günstig….

 

KOCHBÜCHER

 

 

Mein erstes Jamie Oliver Buch!*Die Zeit vergeht….

Wohlfühlen ist nie verkehrt….!*

Die Obauer-Brüder kochen ganz besonders! Sie sind das Ziel unseres nächsten kulinarischen Ausflugs!*

Nicht nur der Goldene Plachutta, sondern auch Die Gute Küche: Das österreichische Standartkochbuch von 1993 sind ein MUSS! Schon alleine wegen all der Brühen…*

 

 

Kein Kochbuch, aber ein großes Lesevergnügen aus der Gastro-Szene!*

Sehr umfassend, sehr informativ, für alle Fleisch-Fans für mich!*

Schnelle, tolle Rezepte – so mag ich es *

Seit vielen Jahren meine Nr. 1 in Sachen Italien*

 

 

Die zwei sind einfach genial, ob auf Papier, oder im TV *

Der Klassiker von P. Heizmann  *

Manchmal möchte man sich auch nur verzaubern lassen von der Kunst auf dem Teller…*

 

*=Affiliate


Die mit * gekennzeichneten Links führen zu Amazon Partnerlinks. Für Bestellungen über diesen Link erhalte ich eine winzige Provision, die komplett in den Blog zurückfließt. Für Euch ändert sich weder etwas am Bestellvorgang, noch entstehen Euch irgendwelche Nachteile. Zum Großteil dienen die Links eher dazu, Euch die speziellen Low Carb Produkte vorzustellen!

Print Friendly

Comments 2

  1. Liebe Kochfee,
    mich hat vor knapp 2 Monaten der Low Carb Wahnsinn gepackt und ich habe mein Leben komplett danach umgestellt. Anfangs trifft man auf viele Hürden,neue Zutaten und Rezepte.Alles ist anders als das was man kennt.Man testet sich ran und probiert einiges aus,findet Ersatz und freut sich wenn es schmeckt und klappt. Deftig kochen ist gar kein Problem.Nur eine Sache hat mich als leidenschaftliche Tortentante massiv gestört: Alle der,gefühlt 1000, Low Carb Backrezepte für Kuchen,Kekse,Brötchen etc.,welche ich alle probiert habe,führten zu einem Desaster.Egal ob optisch,geschmacklich, von der Konsistenz oder vom Geruch.Es war alles dabei Bis ich auf dein Backbuch gestoßen bin.
    Dieses Buch lässt mich als Backfan die Sonne aufgehen.Allein die Coveraufmachung und wie sich das Buch anfühlt (klingt merkwürdig,ist aber so), ist wunderschön.Die Rezepte: Tolle Bilder,super Auflistung der Zutaten, die Beschreibung der Zubereitung lässt keinen Spielraum für hätte,wenn und könnte. Alles was ich probiert habe,sah aus wie auf den Bildern.
    Ich danke dir so sehr für dieses Buch.Bitte schreib noch mehr,auch Kochbücher!!!!
    Lieben Gruß
    Lili

    1. Post
      Author

      Dankeschöööööööööön liebe Lili!!!!!!! Dafür habe ich es gemacht, genau dafür!!!! Ganz liebe Grüße und viel Freude weiterhin, egal ob mit dem Buch oder hier! Deine Petra <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.